Mit SEO potentielle Kunden erreichen

Der Markt schläft nicht, ebenso wenig wie die Konkurrenz. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich Unternehmen bzw. Webmaster intensiv mit dem Bereich „Suchmaschinenoptimierung“ auseinander setzen. Suchmaschinenoptimierung, oder auch nur „SEO“ genannt, spielt im Suchmaschinenmarketing heutzutage eine essentielle Rolle, wenn es darum geht potentielle Kunden im Internet zu erreichen.

Mit der richtigen SEO-Strategie ist es möglich über die Suchmaschine Kunden auf die eigene Website zu leiten, sodass diese beispielsweise im eigenen Online-Shop einkaufen. Während es sich bei „Suchmaschinenwerbung“ eher um eine kurzfristige Marketingmaßnahme handelt, ist Suchmaschinenoptimierung ein langfristiger Prozess, der sehr effizient und effektiv ist, wenn man im Internet gefunden werden möchte.

Zufriedenheitsgarantie

Ich bin von meinen Inhalten und meinen Leistungen überzeugt, daher erhalten alle Vollzahler meiner Externen SEO Seminare eine 100% Zufriedenheitsgarantie. Sollten Sie nach dem Seminar nicht zufrieden sein, dann erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Die Seminar-Arten

Inhouse SEO Seminar

Sie möchten, dass ich in Ihrem Unternehmen ein Inhouse-Seminar halte? Auch das ist möglich. Sprechen Sie mich diesbezüglich gern darauf an!

SEO Seminar in Hamburg

Besuchen Sie mein Externes SEO Seminar in Hamburg und werden Sie umfassend zum Thema „Nachhaltige Suchmaschinenoptimierung“ informiert.

Hangout SEO Seminar

Sie möchten mich für ein Hangout Seminar buchen in dem ich Sie umfassend zum Thema „Nachhaltige Suchmaschinenoptimierung“ aufkläre? Auch das ist möglich, schreiben Sie mich diesbezüglich gern für ein unverbindliches Angebot an!

Nur nachhaltige Suchmaschinenoptimierung kann dauerhaft optimal performen!

Genau aus diesem Grund sind meine Seminare darauf ausgelegt langfristige Erfolge zu erzielen.

Das SEO Seminar

Möchten Sie in Zukunft ein neues Internetprojekt starten, oder ein bestehendes für die Suchmaschine optimieren, wissen aber nicht worauf es genau ankommt? Ich zeige Ihnen in meinem SEO Seminar von Grund auf, wie Sie dafür sorgen können, dass Ihre Inhalte bestmöglich in den Suchmaschinen performen.

Technisches SEO

In dem SEO Seminar erfahren Sie nicht nur wie für die Suchmaschine optimiert wird, sondern auch weshalb!

Intensiver Austausch

In dem Seminar wird nicht nur starr das vorgesehene Programm abgearbeitet, sondern es wird auch auf Fragen eingegangen, sodass die Lernkurve möglichst hoch ist.

SEO Grundlagen

Natürlich werden auch die SEO Grundlagen aufgefrischt, sodass jeder Teilnehmer des Seminars auch die komplexeren Vorgänge im Laufe des Seminars nachvollziehen kann.

Praxisnahe Anwendungen

Das Seminar wird so gestaltet sein, dass besonders viel Wert auf die Praxis gelegt wird, sodass das neu erlernte Wissen direkt angewendet werden kann.

Aktualität

Suchmaschinenoptimierung ist ein Prozess, der einem stetigen Wandel unterliegt. In dem Seminar wird besonders Wert auf Aktualität gelegt, sodass nur die aktuellsten Maßnahmen und Optimierungsmöglichkeiten erläutert werden.

Unterlagen

Alle Teilnehmer des Seminars erhalten nach dem Seminar noch zusätzliche Unterlagen, die sie bei der täglichen Arbeit im Bereich SEO unterstützen werden.

Stimmen meiner Teilnehmer

„Kevin Jackowski hat unser junges Start-up von Anfang an im Bereich SEO betreut und mit uns gemeinsam eine Strategie entwickelt. Angefangen bei einer Analyse der Ist-Situation und des Marktes bis hin zu einer konkreten Ziel-Definition wurde die Strategie auf unsere individuelle Situation maßgeschneidert. Dabei greift Herr Jackowski auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz und profundes Know-how im Segment des Online-Marketings zurück. Während eines Seminars hat er uns einen umfangreichen Überblick über alle relevanten SEO-Bereiche gegeben und uns final eine Ausarbeitung überreicht, mit welcher wir von nun an in der Lage sind die erarbeitete Strategie selbst umzusetzen. Nach wie vor steht uns Herr Jackowski mir Rat und Tat zur Seite und unterstützt uns bei der Umsetzung. Besonders beeindruckt hat uns sein hohes Engagement und die Identifikation mit welcher er sich unserem Projekt angenommen hat. Man merkt deutlich, dass Herr Jackowski das Ziel hat etwas zu bewegen und für uns nachhaltige Erfolge zu schaffen. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle nochmals herzlichst bedanken!“

https://youngandgentle.de/

Young & Gentle

„Herr Jackowski konnte unseren Mitarbeitern einen sehr guten Einblick in die SEO-Welt verschaffen und uns direkt, anhand von Echtdaten wichtige Handlungsempfehlungen aufzeigen. Wir waren mit der Gestaltung, der Umsetzung und dem Vortragen der Inhalte sehr zufrieden und würden das SEO-Seminar jederzeit weiterempfehlen.“

www.mediaform.de

Mediaform Informationssysteme GmbH

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir Kevin Jackowski in unseren Räumen zu einem Workshop zum Thema Redaktionelles SEO begrüßen durften. Herr Jackowski hielt einen klar strukturierten und mit viel Know-How-bestückten Vortrag, der die durchaus buntgemischte Gruppe gut abholte. Langeweile kam nicht auf. Seine Ausdrucksweise war auch für den Laien klar und verständlich, man merkt ihm an, dass er tief in diesem Thema steckt und es ihm Freude bereitet, sein Wissen weiterzugeben.

Die Kundenzufriedenheit steht bei Herrn Jackowski an vorderer Stelle – so ging er im Nachklang sehr individuell auf unsere Belange ein und gab uns gutes Handwerkszeug mit auf den Weg.

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mitte August 2015 hatten wir ein ganztägiges SEO Seminar bei Herrn Jackowski gebucht.
Die gesamte Gruppe war vom Wissenstand komplett gemischt. Vom Anfänger bis hin zum Profi war alles dabei. Das Seminar hat uns sehr gut gefallen. Herr Jackowski ging sehr gut auf die Gruppe ein und startete mit den Basics, um dann aber auch sehr schnell das geballte Wissen bei jedem von uns aufzubauen und zu vertiefen.

Die Atmosphäre war angenehm und die Themen gut und verständlich beschrieben. Zwischenfragen und individuelle Fallbeispiele haben das Seminar sehr interessant und vor allem relevant, für die Personen in den jeweiligen Bereichen, mit verschiedenen Berührungspunkten, gemacht.

Hier ein paar Beispiele aus dem Seminar. 

  • Was ist Onpage Optimierung und wie funktioniert Sie. Praktische Beispiele für den Redakteur.
  • Technisches SEO für den Programmierer und Webmaster
  • Offpage SEO und Backlinks für bessere Rankings in der Suchmaschine
  • Die schlimmsten SEO Fehler und wie man es richtig macht.
  • Was hat sich im SEO geändert und die Zukunft von SEO.
  • Wie sollte man heutzutage am besten vorgehen für langfristigen Erfolg.

und noch viel viel mehr…

Die 8 Stunden inkl. kleiner Pausen sind bei dem komplexen Thema SEO wie im Flug vergangen. Wir hatten sehr viele AHA Effekte und konnten durch die praxisnahen Beispiele das Thema direkt auf unsere eigene Arbeit beziehen. Herr Jackowski’s SEO-Seminar hat uns wirklich viel gebracht.

In den Tagen danach wurde die komplette Webseite angepackt und nach den SEO Tipps von Grund auf verbessert. Es ist noch zu früh um zu sagen, dass wir damit erfolgreich waren, aber ich weiß, dass wir durch das Seminar alle etwas dazu gewonnen haben, was dem Unternehmen beim Wachstum enorm hilft.

Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist dieses Seminar vielleicht sogar Überlebenswichtig.

Herr Jackowski hat uns selbst im Nachlauf bei weiteren Fragen per Mail unterstützt.

Wir können das SEO Seminar wirklich zu 100% weiterempfehlen.

Vielen Dank im Namen vom ganzen Team von

Ambideluxe.de / Ambivitalis.de

Ambideluxe.de / Ambivitalis.de

Als Geschäftsführer der Medienagentur Walk3 aus Leopoldshöhe bei Bielefeld steht das Thema Suchmaschinenoptimierung oft auf unserem Tagesplan.

Meine Agentur bietet aber nicht nur SEO an, sondern sie plant und realisiert Webdesign Projekte, Content Management Systeme, Onlineshops und sonstige Web-Programmierungen. Dabei fiel in der Vergangenheit immer wieder auf, dass die SEO Kenntnisstände im Team sehr unterschiedlich sind. SEO ist ein Thema, dass in Grundzügen jedes Teammitglied beherrschen sollte.

Natürlich hätte ich eine professionelle SEO Schulung auch selbst durchführen können, jedoch fehlt zunächst im Alltag immer die Zeit für die Vor- und Nachbereitung. Darüber hinaus nimmt man sich im eigenen Unternehmen in der Regel nicht einen ganzen Tag Zeit, um seine Mitarbeiter intern zu schulen.

Aufgrund einer Empfehlung habe ich mich daher für die Buchung des „Umfassenden SEO Seminars“ von Kevin Jackowski entschieden.

Eine gute Entscheidung. Kevin Jackowski hat das gesamte Team mit seiner lockeren aber überzeugenden Art für das Thema Suchmaschinenoptimierung begeistert. Dabei hatten wir zunächst die Befürchtung, dass das Thema bei einer 7 Stunden dauernden Schulung schon etwas zäh und trocken werden könnte. Jedoch entwickelte sich die Schulung zu einer anregenden und inspirierenden Fortbildung, bei der jeder Teilnehmer etwas für seinen Bereich mitnehmen könnte. Teilgenommen haben nämlich nicht nur die SEO Experten des Teams, sondern auch Grafik Designer, Programmierer, Texter und die kaufmännischen Mitarbeiter.

So waren für ein paar Teilnehmer schon das Thema „Wie arbeiten Suchmaschinen“ und „Wichtige SEO Begriffe erklärt“ interessante Themen. Richtig spannend empfanden die Teilnehmer dann das Thema „Relevante Onpage- und Offpage-Faktoren“. Weiter ging es mit den Themen Google Updates, technische SEO und häufige SEO Fehler.

Kevin Jackowski schaffte es die gesamte Zeit den Spannungsbogen aufrecht zu halten und erreichte den Höhepunkt zum Schluss mit der Aussicht auf die Suchmaschinenoptimierung der Zukunft.

Die Buchung des Seminars hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich kann das Seminar guten Gewissens weiter empfehlen.

Walk3.de

Meine Seminare

Hier finden Sie die SEO Seminare, die bisher am häufigsten gebucht worden sind. Dabei handelt es sich um: SEO Grundlagen Seminar, Umfassendes SEO Seminar und das Redaktionelle SEO Seminar.

Über den Trainer

SEO Grundlagen Seminar
SEO Grundlagen Seminar

Informationen über das SEO Grundlagen Seminar

Mehr Informationen

Inhouse SEO Seminar
Umfassendes SEO Seminar

Informationen über das Umfassende SEO Seminar

Mehr Informationen

Redaktionelles SEO Seminar

Informationen über das Redaktionelle SEO Seminar

Mehr Informationen

Meine Seminare:

Hier finden Sie drei weitere SEO Seminare, deren Inhalte eher spezieller sind.

Local SEO Seminar
Local SEO Seminar

Informationen über das Local SEO Seminar

Mehr Informationen

Online Shop Seminar
Online Shop SEO Seminar

Informationen über das Online Shop SEO Seminar

Mehr Informationen

Technisches SEO Seminar

Informationen über das Technische SEO Seminar

Mehr Informationen

Meine Seminare

Hier finden Sie drei weitere SEO Seminare, deren Inhalte eher spezieller sind.

Über den Trainer

StartUp SEO Seminar
StartUp SEO Seminar

Informationen über das StartUp SEO Seminar

Mehr Informationen

Inhouse SEO Seminar
Traffic Seminar

Informationen über das Traffic Seminar

Mehr Informationen

Individuelles SEO Seminar

Informationen über das Individuelle SEO Seminar

Mehr Informationen

Mir ist es wichtig, dass meine Seminar-Teilnehmer das Gelernte nach Ende des Seminars direkt anwenden können.“ – Kevin Jackowski

Stimmen aus der Branche

„Kevin Jackowski hat mit seinem „OnlineMarketingEinstieg“ eine sinnvolle Plattform für alle geschaffen, die in der digitalen Branche Fuß fassen wollen. Die von ihm vermittelten Inhalte sind definitiv sehens- und lesenswert und sorgen für einen optimalen Start in die Online Marketing Branche, vor allem beim Thema „Suchmaschinenoptimierung“.

Björn Tantau, Experte für digitale Wachstumsstrategien, bjoerntantau.com

Björn Tantau

„Kevin Jackowski ist der idealtypische T-Shaped-Online-Marketer: Mit seinem breit angelegten Online-Marketing-Wissen und seinen tiefgehenden Spezialkenntnissen in der Suchmaschinenoptimierung wird er in seinen Seminaren genau das Know-How vermitteln, welches ein heutiger SEO-Verantwortlicher für langfristigen Erfolg benötigt.“

Florian Elbers ist SEO Manager bei der COMPUTER BILD DIGITAL GmbH und daher für die Sichtbarkeit von Computerbild.de und Autobild.de in Suchmaschinen verantwortlich.

Florian Elbers

„Seitdem wir uns vor einigen Jahren kennengelernt haben, schätze ich den regelmäßigen fachlichen Austausch mit Herrn Jackowski. Die Expertise, die er über verschiedenste Projekte in den vergangenen Jahren aufgebaut hat, zeugt von einem tiefgreifenden und ganzheitlichem Verständnis der Suchmaschinenoptimierung. Besonders beeindruckt bin ich davon, dass es ihm ein Anliegen ist, dieses Verständnis von Suchmaschinenoptimierung auch an andere Interessierte weiterzugeben.“

Björn Instinsky, anderes-marketing.de

Björn Instinsky

Für wen sind die SEO Seminare geeignet?

  • Einsteiger, die bisher kaum bzw. keine Kenntnisse im Bereich SEO besitzen
  • Studenten, die tiefer in den Bereich Suchmaschinenoptimierung einsteigen möchten
  • Marketingverantwortliche, die den Mehrwert von SEO verstehen wollen
  • Webmaster, die ihre Website / Online-Shop optimieren möchten
  • Mitarbeiter im Bereich Online Marketing / SEO
  • Selbstständige, die auf den Erfolg ihrer Website angewiesen sind
  • KMUs, die ihre (lokale) Präsenz in den Suchmaschinen verbessern möchten

Welche Themen werden in meinen Seminaren behandelt?

WebsitearchitekturFunktionweisen v. SuchmaschinenKeywordrecherche
Hilfreiche SEO ToolsVeraltete SEO MaßnahmenHäufige SEO Probleme
SEO-freundlicher ContentRelevante SEO KPIsBilder SEO
Video SEORich SnippetsEigener Sichtbarkeitsindex
Google Panda UpdateUserintentionen erkennenInternationales SEO
Hochwertige Backlinks durch Content-Marketing generierenBacklink-BewertungenLocal-SEO
Interne VerlinkungSemantische MarkupsChancenkeywords finden
Longtailkeywords findenLadezeiten optimierenCrawling steuern
Google Webmaster Tools Schaffung v. ZusammenhängenMobile SEO
WDF*IDFSuchmaschinenrelevante Texte erstellenIndex-Bereinigung
Content-Recherche betreibenStorytelling für SEO nutzenGoogle Penguin Update
Backlinkjuice-Flow steuernDuplicate Content URL-Optimierung

Ihre Vorteile im Überblick

Lernen direkt vom SEO Experten ✓

Budget und Arbeitszeit werden zukünftig effizienter eingesetzt ✓

Sehr positive Referenzen ✓

Zukünftig mehr zielgruppenrelevanter Traffic über die Suchmaschine ✓

Antworten auf individuelle Fragen erhalten ✓

Aktuelles Know-how ✓

Faire Preise ✓

50% Rabatt für Studenten (Externes SEO Seminar) ✓

Gelerntes nach Ende des Seminars direkt anwendbar ✓

Zertifikat erhalten ✓

Individuelle Nachbetreuung ✓

100% Zufriedenheitsgarantie (Externes SEO Seminar) ✓

Seminarunterlagen helfen zukünftig bei der Arbeit ✓

Praktische Tools, die vorgestellt werden, erleichtern den Arbeitsalltag ✓

Die Preise in der Übersicht

Inhouse SEO Seminar
Ab € 800,00
Preis für ein Inhouse SEO Seminar
Vorabgespräch ✓
7-stündiges Inhouse SEO Seminar ✓
Zertifikat ✓
Seminarunterlagen ✓
Nachbetreuung ✓
Jetzt kontaktieren!
Externes SEO Seminar
€ 360,00
Preis pro Person
Vorabgespräch ✓
7-stündiges SEO Seminar in Hamburg ✓
Zertifikat ✓
Verpflegung ✓
Seminarunterlagen ✓
Schreibmaterial ✓
Nachbetreuung ✓
50% Studentenrabatt ✓
Jetzt anmelden!
SEO Coaching
Individuell
Preis für ein SEO Coaching
Ausführliches SEO Coaching ✓
Vorabgespräch ✓
Seminarunterlagen möglich ✓
Zertifikat möglich ✓
Nachbetreuung möglich ✓
Jetzt kontaktieren!

 

So gelingt das SEO Seminar

Ob SEO Seminar, oder SEO Coaching, externe Fortbildungsmaßnahmen sind meist mit erheblichen Kosten verbunden, daher überlegen viele Unternehmen und Einzelpersonen zweimal, ob eine Fortbildung auch wirklich benötigt wird. Doch SEO Fortbildungen können sehr erfolgreich und nachhaltig sein, wenn dabei einige Punkte beachtet werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wann Sie eine Fortbildung benötigen, worauf Sie achten sollten, welche Inhalte und Schwerpunkte es gibt und vor allem auch wie Sie die richtige Fortbildung für sich finden. Da ich selber als SEO Trainer tätig bin, war es mir möglich meine Erkenntnisse und Erfahrungen mit in diesen Ratgeber einfließen zu lassen, sodass der praktische Bezug zu Fortbildungen auch wirklich gegeben ist. Mir ist es wichtig, dass Unternehmen und Teilnehmer, die sich für eine Fortbildung entscheiden, auch optimal von dieser profitieren können. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden diesen sehr ausführlichen Online-Ratgeber zu erstellen. Ich hoffe er gefällt Ihnen!

Im unteren Bereich finden Sie noch ein praktisches eBook „So gelingt die SEO Fortbildung“, welches Sie ohne Anmeldung herunterladen können. Sollten Sie Fragen haben, mir Feedback geben wollen, oder Interesse an einem Coaching / SEO Seminar haben, dann nutzen Sie dazu gern das Kontaktformular.

Mein eBook jetzt downloaden
 

Da jeder SEO Anbieter individuelle Fortbildungsmöglichkeiten anbietet, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass es nicht möglich ist diese vollständig aufzuzeigen. Dieser ausführliche (über 8.000 Wörter) starke Ratgeber wurde so geschrieben, dass Sie zukünftig selber in der Lage sind Ihre optimale SEO Fortbildung zu finden.

SEO Seminare für Unternehmen

 

SEO Seminar Definition

Ein SEO Seminar, oder auch eine SEO Schulung ist eine Fortbildungsmaßnahme im Bereich des Suchmaschinenmarketings. Dabei wird meist zwischen drei Fortbildungs-Arten unterschieden:

SEO Seminar-Arten

Inhouse SEO Seminar

Bei einem Inhouse SEO Seminar bucht ein Unternehmen einen SEO Trainer, der das eigene SEO Team in einem bestimmten Themenbereich schult. Der inhaltliche Schwerpunkt dieser Schulung wird dabei vom Unternehmen selbst festgelegt, sodass die vermittelten Techniken und Strategien genau auf das Unternehmen zugeschnitten sind. Da die Fortbildung Inhouse stattfindet, reist der SEO Trainer für die Dauer der Schulung an. Meist legt der Abteilungsleiter, oder auch der Geschäftsführer die Teilnehmer des Seminars fest. Abgerechnet wird die SEO Schulung meist pauschal und nicht nach der Anzahl der Teilnehmer, sodass sich die Teilnehmerzahl auch noch spontan ändern kann.

Externes SEO Seminar

Während bei einem Inhouse SEO Seminar meist ganze Abteilungen im Vordergrund stehen, richtet sich das Externe SEO Seminar häufig nur an bestimmte Personen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass der SEO Trainer einen (Konferenz)Raum und buchbare Plätze zur Verfügung stellt. Unternehmen und auch Einzelpersonen haben daraufhin die Möglichkeit einen Seminarplatz zu buchen. Somit werden nur bestimmte Personen eines Unternehmens geschult und nicht ganze Abteilungen. Des Weiteren entscheidet der SEO Trainer wo genau das Seminar stattfinden wird, sodass die Teilnehmer in diesem Fall anreisen müssen und nicht der Trainer. Somit werden in einem Externen SEO Seminar Personen aus verschiedenen Unternehmen geschult. Diese Seminar-Art bietet sich vor allem für einzelne Personen an, die ihr Know-how im Bereich SEO erweitern möchten. Wenn ein Unternehmen beispielsweise eine ganze Abteilung schulen lassen möchte, dann empfiehlt sich aus Kostengründen ein Inhouse SEO Seminar.

Videokonferenz-Seminar

Eine weitere Möglichkeit Mitarbeiter in einem Unternehmen schulen zu lassen lautet: „Videokonferenz-Seminar“. Bei dieser Seminar-Art vermittelt der SEO Trainer die Inhalte in einer Videokonferenz, sodass keine Anreise (weder die Teilnehmer noch der Trainer) nötig ist. Häufig wird diese Seminar-Art durch Unterlagen unterstützt, die die Teilnehmer bereits vor der Videokonferenz erhalten. Diese Unterlagen unterstützen den Schulungsprozess und helfen dabei die fehlende Präsenz vor Ort zu überbrücken, sodass die Teilnehmer stets eine inhaltliche Orientierungshilfe besitzen. Diese Fortbildungsart ist vor allem bei größeren Distanzen und zeitlichen Engpässen sehr beliebt.

So können Unternehmen Kosten sparen

Viele Unternehmen sind meist auf der Suche nach einer Fortbildungslösung für kleines Geld, was aus betriebswirtschaftlichen Gründen generell durchaus sinnvoll sein kann. Im Bereich „Fortbildung“ allerdings kann diese Rechnung nicht aufgehen. Das liegt zum einen daran, dass sich professionelle SEO-Anbieter Ihrem Know-how bewusst sind und sie sich dieses fair vergüten lassen möchten, zum anderen sind preiswertere Fortbildungen meist inhaltlich beschränkter, sodass die inhaltliche Qualität zum Teil erheblich sinken kann. Wenn sich für eine Fortbildung entschieden wird, dann sollte vor allem darauf geachtet werden, dass das vermittelte Know-how auch qualitativ hochwertig ist, ansonsten laufen Unternehmen Gefahr, dass beispielsweise zukünftig SEO-Strategien umgesetzt werden, die mittlerweile sogar der eigenen Internetpräsenz, oder die der zu betreuenden Kunden, erheblich schaden können.

Dennoch gibt es Möglichkeiten, wie Unternehmen bei einer Fortbildung Kosten sparen können, ohne dass dabei die inhaltliche Qualität sinkt. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel:

Ein Unternehmen möchte eine Abteilung mit insgesamt 7 Personen schulen lassen, damit diese zukünftig in der Lage ist, eigenständig eine neue SEO Strategie umzusetzen. Da das Unternehmen Kosten sparen möchte, wird eine möglichst preiswerte Lösung gesucht.

Wird ein Externes SEO Seminar gewählt, dann kostet ein Seminarplatz eines professionellen SEO Trainers zwischen ca. 250€ – 1500€ Euro, je nach Thema, Dauer und (Zusatz)Leistungen. Rechnet man mit realistischen 600€ pro Person, dann ergibt sich daraus eine Summe von insgesamt 4.200€, sofern alle sieben Personen an dem Seminar teilnehmen werden. Diese Summe ist für eine Fortbildung keineswegs unüblich, dennoch können sich vor allem kleinere- und mittelständische Unternehmen eine derartige Lösung oft nicht leisten. Da es allerdings wesentlich teurer werden kann, wenn das eigene Personal nicht geschult wird, wird eine Alternativlösung gesucht. Eine Lösung, die sich in den letzten Jahren als sehr effektiv herausgestellt hat, lautet: Inhouse SEO Seminar.

Der Vorteil eines Inhouse SEO Seminars besteht darin, dass der SEO Trainer meist nicht „pro Teilnehmer“ bezahlt wird, sondern für das Seminar einen Pauschalbetrag erhält (zzgl. Reisekosten), sodass problemlos eine größere Anzahl an Mitarbeitern geschult werden kann. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass dem Trainer vor Beginn des Seminars mitgeteilt werden kann, welche Schwerpunkte innerhalb der Schulung benötigt werden, sodass der Effekt der SEO Fortbildung maximiert wird. Während bei eher allgemein gehaltenen Schulungen die Teilnehmer umfassend geschult werden, können bei einem Inhouse SEO Seminar die Inhalte spezieller und wesentlich detaillierter vermittelt werden. Ziel einer Inhouse Schulung sollte sein, dass das SEO Know-how der Teilnehmer steigt und dass die vermittelten Inhalte auch zukünftig bei der Umsetzung der eigenen SEO Strategie angewendet werden können.

Gründe für eine SEO Fortbildung

Es gibt mehrere Gründe, weshalb sich für eine SEO Schulung entschieden werden sollte. Im Folgenden finden Sie diese ausführlich erläutert:

Mangelhafte Weiterbildungen

Unternehmen, deren Hauptraffickkanal die organische Suche der Suchmaschine ist, sollten vor allem darauf achten, dass die eigenen Mitarbeiter genügend Zeit erhalten um sich im Bereich „Suchmaschinenoptimierung“ eigenständig weiterbilden zu können. Meist bleibt neben dem Alltagsgeschäft zu wenig Zeit für eigene Weiterbildungen, sodass das Know-how im Laufe der Zeit immer weiter abnimmt und der tägliche Arbeitsprozess zur Routine wird. Suchmaschinenoptimierung gehört zu den Disziplinen im Online Marketing, die einem stetigen Wandel unterliegen, daher kann eine mangelnde Weiterbildung zur Folge haben, dass Maßnahmen umgesetzt werden, die sich sogar schädliche auf die zu optimierende Internetpräsenz auswirken. Somit wird bei mangelnder Weiterbildung nicht nur Arbeitszeit ineffizient eingesetzt, sondern man läuft als Unternehmen auch Gefahr, dass die Suchmaschine die eigene Internetpräsenz (, oder die des Kunden) aufgrund falscher Optimierungen abstraft. Wenn Sie als Entscheider der Meinung sind, dass das Thema „Weiterbildung“ in den letzten Monaten zu sehr vernachlässigt wurde, dann sollten Sie sich für eine SEO Schulung entscheiden.

Rückgang oder Stagnation des organischen SEO Traffics

Auch wenn aus strategischer Sicht der reine SEO Traffic an sich keine relevante KPI darstellt, kann dieser jedoch herangezogen werden um zu messen, inwieweit die SEO Maßnahmen in letzter Zeit erfolgreich waren. Wenn die eigene SEO Abteilung trotz umfangreicher Maßnahmen und Umsetzungen nicht in der Lage ist mehr (oder bei starkem Wettbewerb gleichbleibenden) zielgruppenrelevanten Traffic zu generieren, dann kann es sinnvoll sein, das SEO Know-how zu erhöhen um zukünftig wieder besser performen zu können.

SEO wird neuer Marketing-Schwerpunkt

Wird eine neue Online Marketing Strategie verfolgt, in der Suchmaschinenoptimierung eine tragende Rolle spielen wird, dann ist es sinnvoll das eigene Team in dieser Disziplin intensiver schulen zu lassen. Viele Unternehmen machen häufig den Fehler und beauftragen „den Mitarbeiter mit dem meisten SEO Know-how“ die anderen Mitarbeiter zu schulen. Diese Maßnahme ist nur dann sinnvoll, wenn zuvor sichergestellt wurde, dass die schulende Person auch wirklich professionelles SEO Know-how besitzt und auch in der Lage ist dieses korrekt zu vermitteln. Ansonsten läuft das Unternehmen Gefahr, dass Halbwissen weitergegeben wird, was in dieser Disziplin schwerwiegende Folgen haben kann.

Planung und Realisierung eines SEO Projekts

Bevor ein neues Projekt realisiert wird, welches über SEO Traffic monetarisiert werden soll, bedarf es einer umfangreichen Planung, sowie einem (technischen) SEO Verständnis. Es kann sehr mühselig und kostspielig sein Fehler in der Websitearchitektur, der URL-Struktur und der internen Verlinkung zu einem späteren Zeitpunkt zu beheben, daher ist es ratsam, sich noch vor der Umsetzung darüber im Klaren zu werden, inwieweit das vorhandene SEO Know-how ausreicht um dieses Projekt erfolgreich zu realisieren. Kleinere Nischenseiten können meist sehr leicht umgesetzt werden, größere Websites und Online Shops hingegen benötigen wesentlich mehr Know-how und technische Fähigkeiten. Auch hier sollte daran gedacht werden, dass es wesentlich teurer sein kann bereits begangene SEO Fehler im Nachhinein zu beheben, als kurzfristig auf externes SEO Know-how zurückzugreifen und von diesem langfristig zu profitieren.

Unlösbare SEO Probleme

Es ranken die eigenen Landingpages zu den falschen Suchanfragen? Relevante Unterseiten erscheinen nicht im Suchmaschinenindex? Es werden massive Keywordschwankungen gemessen? Die eigene Website hat von einen auf den anderen Tag 40% des organischen Traffics verloren? Es gibt einige SEO Probleme, die nur von Experten behoben werden können, die bereits eine langjährige Erfahrung im Bereich Suchmaschinenoptimierung besitzen. Es kann sein, dass das eigene SEO Team ab einem gewissen Zeitpunkt an die eigenen Grenzen stößt, daher ist es wichtig auf diese Entwicklung entsprechend zu reagieren. Auch wenn viele Entscheider der Meinung sind, dass ein SEO Seminar inhaltlich relativ statisch sind, gibt es auch Seminare, die auf gewisse Probleme und Schwerpunkt genauer eingehen, wie zum Beispiel das „Individuelle SEO Seminar“. In diesem kann das eigene Team selber Schwerpunkte festlegen und den SEO Trainer zu bestimmten Problemen befragen. Stößt das eigene Team an die Grenzen, dann ist es wichtig, dass Sie als Entscheider handeln!

Äußere SEO / Markt-Veränderungen

Ein neuer Wettbewerber hat den Markt betreten, der über wesentlich mehr Budget verfügt? Ein neues Google Update wurde ausgerollt und die eigene Website bzw. Online Shop hat seitdem erheblich organischen Traffic verloren? Es gibt SEO- und Marktveränderungen auf die ein SEO Team reagieren muss. Wenn dieses dazu nicht in der Lage ist, dann sollte schnellstmöglich externes Know-how herangezogen werden. Wettbewerber bauen ihre Marktpositionen weiter aus und SEO Probleme beheben sich nur in den seltensten Fällen von alleine.

Der Aufbau eines SEO Teams

Unternehmen, die sich zukünftig ein eigenes SEO Team aufbauen möchten, um beispielsweise nicht mehr von Unternehmensberatungen oder Agenturen abhängig zu sein, sollten in Erwägung ziehen ein Seminar bei einem professionellen SEO Trainer zu buchen, der das neue Team von Grund auf schult und dabei hilft ein fähiges Team aufzubauen. In einem solchen Seminar können dem neuen Team die verschiedenen SEO Bereiche, die nötigen Werkzeuge und Tools, sowie relevante KPIs vermittelt werden. Vor allem können auch Abteilungsleiter dahingehend geschult werden, dass sie zukünftig in der Lage sind Probleme, Lösungen und Strategien zu analysieren und vor allem auch inhaltlich zu priorisieren, sodass das Team zukünftig gemeinsam, strategisch und effizient arbeiten kann.

Das richtige SEO Seminar für Ihr Unternehmen finden

Wenn Sie sich für eine Fortbildung im Bereich SEO entschieden haben, dann sollten Sie sich vor einer Buchung erst einmal genauer mit Ihrer SEO Strategie und Ihren (zukünftigen) Zielen auseinander setzen. Hierbei kommt es vor allem auf den aktuellen Stand Ihrer Mitarbeiter an und auf die eigenen Know-how Schwachstellen innerhalb der Abteilung und des Unternehmens. Bevor Sie sich für ein Seminar entscheiden, sollten Sie ermitteln, welches SEO Geschäftsmodell Sie besitzen, welche Stärken und Schwächen Ihr Team besitzt und welche SEO Strategie zukünftig genau umgesetzt werden soll. Es gibt mehrere SEO Seminar Schwerpunkte, die Ihnen im Folgenden genauer vorgestellt werden:

Diese SEO Seminare werden häufiger gebucht

SEO Grundlagen-Seminar

Besitzt Ihr Team kein, oder nur geringes SEO Know-how, dann ist es nicht sinnvoll Ihr Team zu überfordern, indem Sie ein Seminar buchen, welches zwar zu Ihrem Geschäftsmodell passt, sich inhaltlich jedoch bereits mit komplexeren SEO Strategien auseinandersetzt. Damit ein SEO Team zukünftig effizient und erfolgreich arbeiten kann, müssen zuerst die Grundlagen erlernt werden, da die (technisch) komplexeren Vorgänge auf diesen aufbauen. Ein SEO Grundlagen-Seminar ist für SEO Einsteiger gedacht, die bisher noch nicht mit dem Thema „Suchmaschinenoptimierung“ in Kontakt gekommen sind. Es kann sein, dass an einigen Stellen die vorhandenen Grundlagen nicht ausreichen, da die zukünftig geforderten Prozesse tiefgehenderes Know-how voraussetzen. In diesem Fall kann ein „Umfassendes SEO Seminar“ genau das sein, was Sie benötigen. Preislich gehört das SEO Grundlagen Seminar zu den preiswerteren Seminaren, da die Grundlagen „nur“ das SEO-Fundament abbilden.

Zusammenfassung:

  • Zielgruppe: SEO Einsteiger
  • Inhaltlicher Fokus: SEO Grundlagen
  • Inhalt: SEO Onpage/Offpage Faktoren (Grundlagen)
  • Ziel: Schaffung eines SEO Know-how Fundaments
  • Preis: Untere Preisklasse

Redaktionelles SEO Seminar

Einige Unternehmen haben die technischen SEO Maßnahmen an Agenturen, oder auch Unternehmensberatungen ausgelagert, sodass sich das eigene Team (bestehend aus Redakteuren und Textern) ausschließlich um die Erstellung der eigenen Inhalte kümmert. Dadurch, dass die Ansprüche an die Inhalte heutzutage sowohl aus Sicht der User, als auch aus Sicht der Suchmaschine steigen, bedarf es auch bei der Erstellung dieser SEO Know-how. Dieses SEO Wissen ist eher redaktioneller Natur, daher liegt auch der Schwerpunkt des Seminars im Text/Content Bereich. Die besten SEO-Optimierungen sind nicht nachhaltig, wenn nicht die eigenen Inhalte sowohl die User, als auch die Suchmaschinen überzeugen, daher wird in diesem Seminar aufgezeigt, wie Inhalte geschaffen werden, die für beide Zielgruppen optimal performen.

Zusammenfassung:

  • Zielgruppe: Redakteure/Texter und Content-Team
  • Inhaltlicher Fokus: SEO-freundliche Content-Erstellung
  • Inhalte: Möglichkeiten, Techniken und Strategien für die Erstellung suchmaschinenfreundlicher Inhalte
  • Ziel: Optimierung der zukünftigen Inhalte
  • Preis: Mittlere Preisklasse

StartUp Seminar

StartUps und auch sehr junge Unternehmen sind häufig auf SEO Traffic angewiesen um zukünftig auf dem (Online)-Markt Fuß fassen zu können. StartUps, die sich noch im Aufbau befinden, benötigen vor allem zu Beginn SEO Know-how, damit deren zukünftige Projekte auch von Grund auf stabil und wirkungsvoll realisiert werden können. Da bereits zu Beginn der Realisierung eines Projekts große Fehler gemacht werden können, ist es meist sinnvoll das eigene Know-how noch weiter auszubauen, noch bevor mit der Umsetzung des Projekts begonnen wird. In einem StartUp Seminar liegt der Fokus auf genau dieser zukünftigen Umsetzung, sodass das eigene Projekte zu einem späteren Zeitpunkt (auch aus technischer Sicht) optimal in den Suchmaschinen performen können.

Zusammenfassung:

  • Zielgruppe: StartsUps (SEO) Gründer-Team
  • Inhaltlicher Fokus: Aufbau einer zukünftig (seo)-erfolgreichen Internetpräsenz
  • Inhalte: Struktur, Architektur, Fokus und strategische Ausrichtung
  • Ziel: Erfolgreiche Realisierung der eigenen Online-Geschäftsidee
  • Preis: Untere-Mittlere Preisklasse

Umfassendes SEO Seminar

Das „Umfassende SEO Seminar“ ist vor allem für Unternehmen und Mitarbeiter interessant, deren SEO Know-how nur sehr oberflächlich ist. Im Gegensatz zum „SEO Grundlagen Seminar“ werden in diesem SEO Seminar nicht nur die SEO Grundlagen behandelt, sondern es werden auch Inhalte und Maßnahmen vermittelt, die technisch komplexer und anspruchsvoller sind. Somit werden die Teilnehmer ausführlich über das Thema Suchmaschinenoptimierung informiert und sind nach Ende der Schulung auch in der Lage technisch komplexere SEO Strategien umzusetzen. Hierbei wird vor allem darauf geachtet, dass die Grundlagen ausführlich erarbeitet und vermittelt werden, da die komplexeren Umsetzungen auf diesen aufbauen. Das „Umfassende SEO Seminar“ ist daher für alle geeignet, die sich ausführlicher mit dem Thema SEO auseinandersetzen möchten.

Zusammenfassung:

  • Zielgruppe: SEOs mit geringen bzw. durchschnittlichem Know-how
  • Inhaltlicher Fokus: Umfassende Suchmaschinenoptimierung (Onpage/Offpage)
  • Inhalte: Umfassende Behandlung der gesamten Disziplin SEO
  • Ziel: Auffrischen der SEO Grundlagen, Vermittlung aktueller SEO Standards, Erweiterung des bereits vorhandenen SEO Know-hows
  • Preis: Mittlere-Obere Preisklasse

Local SEO Seminar

Besonders lokale Unternehmen können erheblich von den Suchmaschinen profitieren, wenn deren Websites zu relevanten lokalen Suchanfragen wie beispielsweise: „Nagelstudio Köln“ gefunden werden. Da der Standort des Users bei der Erstellung der Suchergebnisse eine Rolle spielt, werden dem User personalisierte Suchergebnisse angezeigt, die lokale Unternehmen für sich nutzen können um zielgruppenrelevanten Traffic und potentielle Neukunden zu generieren. In dem Local SEO Seminar wird der Fokus auf genau diese „lokale Suchmaschinenoptimierung“ gelegt. Ziel der Schulung ist es alle Teilnehmer darüber aufzuklären, wie sie es schaffen können, dass die eigene Website zukünftig zu relevanten lokalen Suchbegriffen gefunden wird.

Zusammenfassung:

  • Zielgruppe: Lokale Unternehmen mit eigener Onlinepräsenz
  • Inhaltlicher Fokus: Lokale Suchmaschinenoptimierung
  • Inhalte: Optimierung der eigenen Internetpräsenz in Bezug auf regionale Suchanfragen
  • Ziel: Gewinnung von Neukunden über die Suchmaschine durch Local SEO
  • Preis: Mittlere Preisklasse

Online Shop Seminar

Suchmaschinenoptimierung für Online Shops gehört mit zu den komplexesten Herausforderungen der Online Marketing Disziplin SEO. Das liegt zum einem daran, dass Online Shops sehr spezielle Content-Probleme besitzen (zu wenig Content, Duplicate Content, Near Duplicate Content, Extern Duplicate Content) zum anderen daran, dass der Fokus meist auf die Usability und den Verkauf von Produkten gelegt wird, sodass die Anforderungen der Suchmaschinen eher in den Hintergrund treten, was wiederum schlechte Rankings zur Folge haben kann. Online Shop Betreiber, die bisher nur sehr schlecht in den Suchmaschinen gefunden werden und daher über nur sehr geringen organischen Traffic verfügen, lernen in dieser Schulung, wie sie ihren Online Shop zukünftig suchmaschinenfreundlicher gestalten und so den Umsatz steigern können.

Zusammenfassung:

  • Zielgruppe: Online Shop Betreiber
  • Inhaltlicher Fokus: Traffic- und Umsatzsteigerung
  • Inhalte: Verbesserung der (conversionfördernden) Rankings, Behebung von SEO Problemen, Conversionoptimierung
  • Ziel: Verbesserung relevanter Suchmaschinenrankings und Steigerung des Umsatzes
  • Preis: Mittlere-Obere Preisklasse

Technisches SEO Seminar

Die meisten Programmierer und Entwickler, die für ein größeres Internetportal verantwortlich sind, verfügen nur über unzureichende Kenntnisse im Bereich SEO. Hier könnte zwar argumentiert werden, dass SEO auch nicht zu ihren Aufgaben gehört, dennoch hat deren Arbeit (zum Teil erheblichen) Einfluss auf die Interpretationen der Suchmaschine und somit auch auf die Rankings der eigenen Internetpräsenz. Im Technischen SEO Seminar werden nicht nur die eigenen Entwickler dahingehend geschult, dass sie in der Lage sind zukünftig suchmaschinenfreundlicher zu entwickeln, sondern auch die eigenen SEO Mitarbeiter erhalten einen Einblick, wie die Suchmaschine aus technischer Sicht die eigenen Inhalte interpretiert. Dieses Seminar ist vor allem für Unternehmen sinnvoll, die bereits die eigene Internetpräsenz sowohl Onpage, als auch Offpage optimierten und nun noch die restlichen 5% – 10% an SEO Möglichkeiten nutzen möchten um die eigenen Rankings zu verbessern.

Zusammenfassung:

  • Zielgruppe: Entwickler, Programmierer und SEOs
  • Inhaltlicher Fokus: Technische Suchmaschinenoptimierung
  • Inhalte: u.a. Crawling, Indexierung, PageSpeed, Statuscodes, Sitemaps, Google Webmaster Tools
  • Ziel: Erhöhung des technischen SEO Know-hows
  • Preis: Obere Preisklasse 

Individuelles SEO Seminar

Unternehmen, die bislang individuelle SEO Seminar Lösungen gesucht haben, sind meist nur schwer fündig geworden, was daran liegt, dass die meisten Seminar-Anbieter ausschließlich statische Themengebiete anbieten. Benötigt ein Unternehmen beispielsweise „SEO Grundlagen“ und „Local SEO“, dann mussten in der Vergangenheit meist zwei Seminare gebucht werden, da es sich um zwei unterschiedliche thematische Schwerpunkte handelt. Das „Individuelle SEO Seminar“ schließt allerdings genau diese Lücke. In diesem Seminar kann das Unternehmen eigene Schwerpunkte festlegen, sodass die eigenen Mitarbeiter optimal von dem vermittelten Wissen profitieren können.

Zusammenfassung:

  • Zielgruppe: Wird vom Unternehmen festgelegt
  • Inhaltlicher Fokus: Wird vom Unternehmen festgelegt
  • Inhalte: Werden vom Unternehmen festgelegt
  • Ziel: Wird vom Unternehmen festgelegt
  • Preis: Obere Preisklasse 

Traffic Seminar

Auch wenn der reine organische Traffic eigentlich keine KPI darstellt, wünschen sich viele (vor allem jüngere) Unternehmen mehr Traffic auf ihrer Website bzw. ihrem Online Shop. Dabei lautet das eigentliche Ziel hinter dieser Reichweitensteigerung meistens: „Branding“ und „Umsatz“. Auch wenn mehr SEO-Traffic nicht zwangsläufig mehr Umsatz bedeutet, gibt es an einigen Stellen durchaus Korrelationen. Aus diesem Grund wird das Traffic Seminar angeboten. Da der Fokus dieses Seminars ausschließlich auf der Steigerung der Reichweite liegt, werden auch (begrenzt) Social Media Marketing, Content Marketing und E-Mail Marketing Strategien erläutert, die dabei helfen die eigenen Unternehmensziele zu realisieren.

  • Zielgruppe: Online Marketing Mitarbeiter
  • Inhaltlicher Fokus: Nachhaltige Steigerung des (SEO) Traffics
  • Inhalte: (Technische) Onpage- und Offpage SEO Maßnahmen – Begrenzt: Social Media Strategien, E-Mail Marketing Strategien und Content Marketing Strategien
  • Ziel: Nachhaltige Steigerung des (zielgruppenrelevanten) Traffics
  • Preis: Obere Preisklasse

Das (telefonische) Vorabgespräch

Da das (telefonische) Vorabgespräch zu den wahrscheinlich wichtigsten Möglichkeiten gehört, den für Sie besten Anbieter zu finden, sollten Sie dieses nutzen um relevante Fragen zu klären und um ggf. sogar schon die Konditionen des Seminars mit dem SEO-Seminarleiter abzusprechen. Auch der SEO Trainer ist sehr an einem Vorabgespräch interessiert, da er so wesentlich besser einschätzen kann, was der Interessent genau benötigt.

Hier finden Sie wichtige Inhalte, die Sie in einem Vorabgespräch mit dem SEO Seminar Leiter besprechen sollten.

Der Themenschwerpunkt

Jedes Unternehmen benötigt individuelle SEO Strategien um dauerhaft auf dem Markt und im Suchmaschinenmarketing erfolgreich sein zu können. Aus diesem Grund sollten Sie dem SEO Trainer genau beschreiben, welchen Themenschwerpunkt (beispielsweise „Local SEO“, oder auch „SEO für Online Shops“) Sie benötigen, sodass dieser gemeinsam mit Ihnen entscheiden kann, welches Seminar für Sie das richtige ist. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Bedürfnisse und inhaltlichen Anforderungen ausführlich formulieren, sodass die zukünftig vermittelten Inhalte Ihnen auch nachhaltig weiterhelfen werden.

Die Leistungen

Damit es zu einem späteren Zeitpunkt nicht zu Missverständnissen kommen kann, sprechen Sie genau ab, welche (zusätzlichen) Leistungen Sie erhalten werden und welche Leistungen bereits im SEO Seminar inbegriffen sind. Gibt es beispielsweise ein Zertifikat? Erhalten alle Teilnehmer nach Ende des Seminars Schulungsunterlagen? Findet eine individuelle Nachbetreuung statt? Sind diese Leistungen im Preis inbegriffen? Besprechen Sie mit dem Seminar-Anbieter, welche Leistungen und Schwerpunkte Ihnen besonders wichtig sind, sodass die SEO Fortbildung auch für alle Teilnehmer ein (nachhaltiger) Erfolg werden kann.

Der Preis

Für viele kleine und mittelständische Unternehmen spielt der Preis einer SEO Fortbildung eine erhebliche Rolle, daher sollte dieser auch relativ früh im Gespräch angefragt werden. Damit Sie die Leistungen und Preise allerdings bestmöglich miteinander vergleichen können, achten Sie darauf, dass Sie die Zusammensetzung des Preises erfahren. Einige Seminar-Anbieter bieten möglicherweise Zusatzleistungen an, die bereits im Gesamtpreis enthalten sind. Fragen Sie daher, welche Leistungen Sie genau für Ihr Geld erhalten werden.

Zusatztipp:
Sprechen Sie bei einem Inhouse SEO Seminar auch die Reisekosten an. Sind diese bereits im Preis inbegriffen, oder werden diese noch auf den Seminarpreis addiert? Bitten Sie den Seminar-Trainer um eine Abschätzung des endgültigen Gesamtpreises.

Die Rahmenbedigungen

Ganztägige SEO Workshops werden häufig sowohl von Unternehmen, als auch von SEO Coaches anders behandelt, als Fortbildungen, die nur wenige Stunden dauern. Je länger das Seminar dauern wird, desto höher die Anforderungen an das Unternehmen und den Anbieter. Damit die SEO Fortbildung ein Erfolg wird, besprechen Sie mit dem Anbieter auch die Rahmenbedingungen. Dazu gehören:

  • Verpflegung
  • Teilnehmerzahl
  • Vortragsweise (Präsentation, Live Beispiele..?)
  • Dauer des Seminars
  • Pausen
  • Umgang mit Zwischenfragen
  • Ort
  • Beginn und Ende des Seminars

Die Ausstattung

Der Punkt „Ausstattung“ spielt vor allem bei einem Inhouse SEO Seminar eine wichtige Rolle, da auch der SEO Trainer einen Überblick benötigt, über welche Ausstattung das zu coachende Unternehmen verfügt. Gibt es beispielsweise einen Beamer, ein FlipChart, oder auch ein Whiteboard?

Die Referenzen

Einer der häufigsten Fehler bei einer Seminarbuchung lautet:Keine oder nur mangelhafte Prüfung der Referenzen. Vor allem im Bereich SEO spielen Referenzen und Erfahrungswerte eine essentielle Rolle, daher sollten Sie sich als Interessent über diese vor der Buchung genauer informieren. Dabei sind nicht nur die Referenzen des SEO Anbieters wichtig, sondern auch die des SEO Seminar-Leiters. Hat dieser bereits Erfahrungen als SEO Coach und als Speaker? Besitzt diese auch praktische SEO Erfahrungen (eigene Projekte), oder sind die Erfahrungen nur theoretischer Natur? Wie lange beschäftigt sich der SEO Coach schon mit dem Thema „Suchmaschinenoptimierung“? Für welche Unternehmen hat dieser in der Vergangenheit gearbeitet? Gehört der SEO Trainer zu den bekannteren Namen der Branche? Veröffentlicht dieser eigene Beiträge zum Thema SEO, besucht dieser (SEO)Veranstaltungen und Konferenzen? Bildet sich dieser eigenständig weiter, oder werden eher ältere Erfahrungswerte vermittelt?

Auch wenn Sie voraussichtlich nicht auf alle diese Fragen eine Antwort erhalten werden, so sollten Sie ein Gefühl dafür bekommen, wer das SEO Seminar halten wird, schließlich müssen Sie zu dem SEO Trainer ein Vertrauen aufbauen. Sie müssen diesem vertrauen können, dass die vermittelten Informationen und Strategien aktuell, korrekt und erfolgreich sind. Dieses Vertrauen können Sie erhalten, indem Sie Ihren SEO Seminarleiter darauf ansprechen. Er wird Ihnen sicher gern weiterhelfen.

Fragen

Bevor Sie zum Telefon greifen, sollten Sie sich Fragen notieren, die Sie dem SEO Seminar Leiter stellen möchten. Diese können eher theoretisch sein („Wird mir dieses Seminar auch wirklich weiterhelfen?“) oder auch eher praktisch („Welche Unterlagen erhalten die Teilnehmer?“). Je intensiver das Vorabgespräch, desto erfolgreicher das spätere Seminar.

Das Ziel

Bevor ein Unternehmen eine SEO Fortbildung bucht, besitzt dieses meist ein konkretes Bedürfnis. Dieses Bedürfnis sollte dem Seminarleiter ausführlich beschrieben werden, damit dieser den Schwerpunkt des Seminars auf genau dieses Bedürfnis legen kann, sodass das Unternehmen und vor allem auch die Teilnehmer bestmöglich von der Fortbildung profitieren können.

Schriftliche Zusammenfassung nicht vergessen!

Nachdem all die wesentlichen Punkte und Faktoren mit dem SEO Anbieter besprochen wurden, sollte die Absprache noch einmal in schriftlicher Form zusammengefasst werden, sodass sich sowohl Interessent, als auch Anbieter zu einem späteren Zeitpunkt informieren können, welche Absprachen genau stattgefunden haben. Diese Zusammenfassung gibt beiden Sicherheit und sollte daher auch umgehend nach dem Telefonat erfolgen.

Nachdem die Zusammenfassung des Vorabgesprächs stattgefunden hat und Sie als Interessent ein Angebot erhalten haben, sollten Sie sich die Zeit nehmen die Angebote miteinander zu vergleichen und basierend auf diesem Vergleich eine Entscheidung treffen. Wenn Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, dann sollten Sie eine finale Buchung tätigen. Achten Sie darauf, dass Sie auch eine schriftliche Buchungsbestätigung erhalten (incl. Ort, Zeit, Preis, Dauer und Leistungen).

Jetzt gratis eBook sichern!
 

Ablauf und Durchführung des Seminars

Wenn Sie sich für ein SEO (Inhouse) Seminar entschieden haben, dann sollten Sie sich auf dieses optimal vorbereiten. Das bedeutet, dass Sie sicher gehen, dass alle erforderlichen Unterlagen und technischen Geräte zur Verfügung stehen, dass alle Teilnehmer pünktlich vor Ort sind (vorbereitet!), dass beispielsweise die Verpflegung von einem Catering-Unternehmen zur Verfügung gestellt wird, sich Getränke (Kaffee, Soft Drinks und Wasser) im Seminarraum befinden und dass dieser bereits für das Seminar hergerichtet wurde (Sitzgelegenheiten, Tische, Stifte, Notizblöcke). Achten Sie darauf, dass Sie die Anwesenheit des SEO Trainers optimal nutzen und so wenig Zeit wie möglichen durch technische und organisatorische Problemen verlieren.

Vor Beginn des Seminars wird der Trainer ca. 15-20 Minuten Zeit benötigen um alle nötigen Vorbereitungen zu treffen (Laptop, Präsentation…), sodass Sie davon ausgehen können, dass der Trainer spätestens eine halbe Stunde vor Seminarbeginn bei Ihnen im Unternehmen erscheinen wird.

Die meisten Seminare beginnen mit einer kurzen Vorstellungsrunde, in der jeder Teilnehmer kurz seine Position, seine Aufgaben und seine Wünsche an das Seminar vorstellt. Am Ende der Vorstellungsrunde wird sich der Seminarleiter in wenigen Worten vorstellen und daraufhin den Aufbau und die Struktur des Seminars erläutern, sodass die Teilnehmer einen Überblick erhalten, welche Inhalte und Schwerpunkte in den nächsten Stunden bearbeitet werden.

Nach Beenden der Präsentation bleibt meist genügend Zeit für Fragen, die Sie nutzen sollten um zukünftig bestmöglich von dem Seminar profitieren zu können. Schreiben Sie während des Seminars am Besten ausführlich mit, sodass Sie zu einem späteren Zeitpunkt Ihre Notizen für Ihre tägliche Arbeit nutzen können.

SEO Coachings für Einzelpersonen

Viele Websitebetreiber, Selbstständige, Online Shop Betreiber, Online Marketing Einsteiger und SEO Interessierte sind auf der Suche nach einem professionellen SEO Coaching um das eigene SEO Know-how auszubauen. Dieses Know-how soll zukünftig dabei helfen die Präsenz des eigenen Internetauftritts in den Suchmaschinen zu verbessern. Da diese SEO Fortbildung in den meisten Fällen selbst finanziert wird, sind viele Interessenten unsicher, worauf sie bei einem SEO Coaching achten sollten.

Einige professionelle SEO Trainer geben nicht nur SEO (Inhouse) Seminare, sondern bieten auch SEO Coachings für Einzelpersonen an. Dabei nimmt sich der SEO Coach die Zeit dem Teilnehmer die Disziplin Suchmaschinenoptimierung näher zu erläutern, individuelle Fragen zu beantworten und Hilfestellungen zu leisten.

Darin unterscheiden sich Coachings von Seminaren

Seminare sind meist für größere Gruppen bzw. Abteilungen ausgelegt und besitzen einen vordefinierten Themenschwerpunkt. Dadurch, dass es sich um mehrere Seminarteilnehmer handelt, werden die Inhalte eher allgemeiner gehalten, sodass jeder Teilnehmer einen möglichst hohen individuellen Nutzen aus diesen ziehen kann.

Die individuellen Bedürfnisse einzelner Teilnehmer können aufgrund der Zeitvorgabe und des meist unterschiedlichen Grads der SEO-Expertise in den seltensten Fällen vollständig berücksichtigt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich die Teilnehmer des SEO Seminars bestmöglich auf die SEO Fortbildung vorbereiten. Der Fokus eines Seminars liegt daher eher im allgemeineren Know-how Transfer, ausgelegt auf mehrere Seminar-Teilnehmer.

Ein professionelles SEO Coaching hingegen besitzt einen ganz anderen Anspruch. Da in den meisten Fällen nur eine Person vom SEO Trainer gecoached wird, kann der SEO Trainer wesentlich besser auf den individuellen Kenntnisstand des (einzigen) Teilnehmers eingehen. Zudem kann der SEO Coach leichter erkennen, welche Themenschwerpunkte dem Teilnehmer eher Probleme bereiten und wo inhaltlich zuerst angesetzt werden sollte. Die Lernkurve ist bei SEO Coachings daher sehr hoch, da gezielt die individuellen Bedürfnisse des Teilnehmers berücksichtigt werden (können).

Gründe für ein SEO Coaching

Selbstständige und Webmaster, die auf den organischen Traffic der Suchmaschine angewiesen sind, sich aber keine dauerhafte externe SEO Unterstützung leisten können, benötigen häufig mehr eigenes Know-how, mit dem sie zukünftig eigenständig ihre Internetpräsenz optimieren können. Doch es gibt noch viele weitere Gründe, weshalb ein SEO Coaching sinnvoll ist.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung:

SEO Einsteiger

Wer zukünftig in der SEO Branche arbeiten möchte und auf der Suche nach professionellem Know-how ist, der kann in einem individuellen SEO Coaching seine eigene Expertise deutlich erhöhen. Die Lernkurve bei einem SEO Coaching ist sehr hoch, da der Teilnehmer direkt von dem Wissen und den Erfahrungen des Trainers profitieren kann. Weitere Vorteile sind:

  • Transfer wichtiger (SEO) Erfahrungen
  • Individuelle Tipps des Coachs
  • Fragen an den SEO Trainer möglich
  • Einblicke in die tägliche Arbeit
  • Aktuelles und nachhaltiges Know-how des Trainers
  • Festigung der SEO-Grundlagen
  • Erleichterung des zukünftigen Know-how Aufbaus
  • Individueller Ansprechpartner
  • Meist enthaltenes Zertifikat kann für zukünftige Bewerbungen genutzt werden

Begrenztes Budget

Wenn das vorhandene Budget nicht für beispielsweise eine dauerhafte externe Unterstützung durch eine Agentur ausreicht, dann muss die eigene Expertise ausgebaut werden. Hier kann eine Investition in ein SEO Coaching sehr sinnvoll sein, denn über dieses kann nachhaltiges SEO Wissen aufgebaut werden, welches im Anschluss eigenständig angewendet werden kann. Zudem handelt es sich bei dem Coaching um eine einmalige Ausgabe, welche voraussichtlich keine zukünftigen Kosten verursachen wird.

Bewerbungshilfe

Wer die eigene berufliche Situation verändern möchte, oder sogar einen (SEO)Quereinstieg wagen möchte, der benötigt Referenzen um in einer zukünftigen Bewerbung einen positiven Eindruck hinterlassen zu können. Doch nicht nur in einer Bewerbung kann sich ein Zertifikat eines angesehenen SEO Coachs auszahlen, auch in einem SEO Bewerbungsgespräch kann ein SEO Coaching für mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit sorgen. Bewerber, die ein individuelles Einzelcoaching erhalten haben, fühlen sich meist inhaltlich wesentlich sicherer, da ihnen Grundlagen, Struktur, Erfahrungen und aktuelle SEO Strategien von einem SEO Profi vermittelt wurden. So kann sich ein SEO Training auch in einem Bewerbungsgespräch auszahlen.

Nischenseitenbetreiber

Webmaster, die sich zukünftig ein dauerhaftes passives Einkommen mit dem Betreiben eigener Nischenseiten aufbauen möchten, sollten überlegen, ob sie vor Beginn ein individuelles SEO Coaching wahrnehmen. Da der Fokus dieser zukünftigen Onlineprojekte meist auf die Trafficgenerierung über die organische Suche der Suchmaschine gelegt wird, sollte der Webmaster über möglichst viel SEO Know-how verfügen um zukünftig nachhaltige Projekte aufbauen zu können. Eine einmalige Investition in ein Coaching kann sich daher auszahlen, da dieses die zukünftige Arbeitsweise und Effektivität maßgeblich beeinflussen kann.

Leistungsgrenze erreicht

Auch wenn ein begrenztes SEO Know-how beispielsweise mit entsprechender Fachliteratur aufgebaut werden kann, so fehlt es Webmastern häufig an wichtigen Erfahrungswerten, die nur über viele Jahre Berufserfahrungen aufgebaut werden können. Diese Erfahrungswerte können in den seltensten Fällen angelesen werden, daher erreichen viele Webmaster trotz eigener Weiterbildung ab einem gewissen Punkt die eigene Leistungsgrenze. Wenn das eigene Know-how nicht mehr ausreicht und der Webmaster das Gefühl hat, dass er ohne externes Know-how zukünftig keine Fortschritte machen wird, dann kann ein individuelles SEO Training sehr sinnvoll sein. In diesem Training kann er direkt von einem SEO Profi lernen und von diesem wichtige Erfahrungen vermittelt bekommen, die ihm zukünftig seine Arbeit erleichtern werden.

Zeitmangel

Da vor allem Selbstständige (Arbeits-)Zeit häufig mit ihrem Stundenlohn gleichsetzen, sollten diese überlegen, ob sie das Thema Suchmaschinenoptimierung wirklich eigenständig erlernen möchten, oder ob sie lieber Zeit sparen und sich von einem SEO Profi coachen lassen sollten. Da der eigenständige Aufbau von SEO Know-how häufig mit sehr viel Zeit verbunden ist, kann es für Selbstständige wesentlich günstiger sein sich von einem professionellen SEO Trainer coachen zu lassen. So kann beispielsweise die eingesparte Zeit genutzt werden um eigene Inhalte zu erstellen, oder um bereits die eigene Internetpräsenz zu optimieren.

Den richtigen SEO Coach finden

Wenn sich für ein individuelles SEO Training entschieden wurde, geht es darum den passenden Coach zu finden. Hierbei ist vor allem wichtig auf die Referenzen zu achten, sodass sich der Teilnehmer auch zu 100% darauf verlassen kann, dass die vermittelten Inhalte korrekt und auch aktuell sind. Viele professionelle SEO Trainer betreiben einen eigenen Blog und veröffentlichen eigene Fachartikel zum Thema Suchmaschinenoptimierung, sodass Interessenten sich leichter einen Überblick über das SEO Know-how des Trainers verschaffen können. Auch sollten die sozialen Netzwerke mit in die Recherche einfliessen. Bevor Sie sich für ein Coaching entscheiden, sollten Sie die Angebote miteinander vergleichen. Aus diesem Grund sollten Sie mit den Trainern ein ausführliches Vorabgespräch führen, in dem Sie erläutern, welche Art von Coaching und Inhalten Sie genau benötigen.

SEO Coaching-Arten

Aufgrund des technischen Fortschritts sind SEO Coachings nicht an ein Land, ein Ort, eine Stadt, oder an einen Raum gebunden. Es gibt mittlerweile einige Möglichkeiten wie Coachings professionell durchgeführt werden können. Meist gibt es drei verschiedene Coaching-Formen:

Das Persönliche SEO Coaching

Bei einem SEO Coaching vor Ort trifft sich der SEO Trainer persönlich mit dem Teilnehmer an einem zuvor besprochenen Ort (beispielsweise ein (gemieteter) Konferenzraum) und unterrichtet diesen in einem persönlichen Gespräch. Durch dieses persönliche Treffen entsteht eine wesentlich engere Bindung zwischen dem Coach und dem Teilnehmer, sodass eventuelle Hemmungen (wie beispielsweise Fragen zu stellen) leichter abgebaut werden können. Zudem fühlen sich viele Teilnehmer besser betreut, wenn sie den SEO Trainer persönlich kennenlernen und vor Ort von seinem Know-how profitieren. Diese Coaching-Form findet meist auch in Kombination mit einer Präsentation und eigenen Unterlagen statt.

Telefonisches SEO Coaching

Ist die Entfernung zu groß, sind die digitalen Mittel zu beschränkt, oder ist der Zeitdruck zu hoch, dann kann auch ein telefonisches SEO Coaching sinnvoll sein. Bei dieser Coaching-Art ist es allerdings wichtig, dass der SEO Coach vor Beginn eine Präsentation, oder auch Unterlagen vorbereitet, an denen sich während des Trainings orientiert werden kann. Somit kann leichter eine wichtige Struktur und ein Gesprächsleitfaden hergestellt werden, welche die Vermittlung des SEO Know-hows erleichtern.

Videokonferenz SEO Coaching

Eine weitere Möglichkeit ein erfolgreiches Coaching trotz einer größeren Distanz durchführen zu können, lautet „Videokonferenz Coaching“. Bei dieser Coaching-Art handelt es sich um eine Lösung, die ein persönliches Coaching mit digitalen Hilfsmitteln verbindet, daher wird diese Coaching-Art meist gewählt, wenn ein persönliches Treffen nicht möglich ist. Auch hier helfen Präsentationen und Unterlagen dabei das SEO Know-how noch strukturierter zu vermitteln.

Das (telefonische) Vorabgespräch

In den meisten Punkten ähnelt sich der optimale Ablauf eines telefonischen Vorabgesprächs für ein SEO Coaching dem eines SEO Seminars. Aus diesem Grund finden Sie hier einen Verweis auf den Bereich „Das Telefonische Vorabgespräch für Unternehmen“.

In diesem finden Sie ausführliche Tipps, wie Sie professionell ein Vorabgespräch führen. Zwei Punkte sind bei einem SEO Coaching Vorabgespräch allerdings noch besonders wichtig und sollten daher keineswegs unerwähnt bleiben: Die persönliche Einschätzung der eigenen Fähigkeiten und die Sympathie des Trainers.

Damit das Coaching auch wirklich erfolgreich werden kann und die Zeit des SEO Coachs optimal genutzt wird, sollten Sie bereits sehr früh anfangen Ihr SEO Know-how zu reflektieren. Wie würden Sie Ihr SEO Know-how einschätzen? Welche Arbeiten bereiten Ihnen Unbehagen? Wie sicher fühlen Sie sich, wenn Sie ein Gespräch mit einem anderen Suchmaschinenoptimierer führen? Je besser Sie sich selbst einschätzen können umso leichter hat es der SEO Coach Ihnen zu helfen.

Reflektieren Sie so früh wie möglich und teilen Sie dem SEO Coach in einem telefonischen Vorabgespräch Ihre Einschätzung mit. Basierend auf dieser Einschätzung kann er leichter die zu vermittelnden Inhalte erstellen und Ihnen so bestmöglich weiterhelfen. Hier finden Sie einige Fragen, die Ihnen dabei helfen sollen Ihren SEO-Kenntnissstand bestmöglich zu reflektieren:

  • Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich in der Vergangenheit genutzt?
  • Fühle ich mich in einem Fachgespräch sicher?
  • Für welche SEO Arbeiten benötige ich sehr lange?
  • Welches Thema habe ich bisher noch nicht verstanden?
  • In welchem Bereich mache ich häufiger Fehler?
  • Welche Arbeiten benötigen am meisten Zeit?
  • Welche Arbeitsprozesse frustrieren mich?
  • Welches Ergebnis deckte sich nicht mit meiner Erwartung?

Sympathie spielt bei einem Coaching eine große Rolle, da Sie meist mehrere Stunden mit einem SEO Coach verbringen. Sie müssen diesem vertrauen und Sie müssen sich von diesem führen lassen. Wenn Sie bereits am Telefon das Gefühl haben, dass die „Chemie“ zwischen Ihnen nicht stimmt, dann sollten Sie überlegen, ob Sie nicht noch ein anderes Angebot einholen. Trainer und Teilnehmer müssen zueinander passen um ein optimales Ergebnis erzielen zu können.
Nur wenn die „Chemie“ zwischen Teilnehmer und Trainer passt, kann sich ein Dialog und ein erfolgreiches Coaching entwickeln.

Darauf sollten Sie achten

Da der Fokus eines SEO Trainings auf die individuelle Schulung einer Person ausgelegt ist, sollte der Teilnehmer vor allem darauf achten, dass die vermittelten Inhalte nicht zu allgemein gehalten werden, sondern dass optimal auf die eigenen Bedürfnisse eingegangen wird. Hierbei ist es allerdings sehr wichtig, dass der Teilnehmer selber seine Rolle wahrnimmt und den SEO Trainer dabei unterstützt herauszufinden, wie er dem Interessenten am besten helfen kann und wie er ihn optimal fördern kann. Fragen, Probleme und eigene Unsicherheiten geben dem SEO Trainer wichtige Anhaltspunkte, wie er den Interessenten optimal unterstützen kann und wie er sein Coaching aufzubauen und zu strukturieren hat. Ein optimales SEO Coaching sollte weniger eine Präsentation darstellen, sondern eher ein Gespräch, welches durch eine Präsentation gestützt wird.

Das eBook „So gelingt die SEO Fortbildung“ jetzt lesen!
 

Häufige Fragen zu SEO Fortbildungen

Wie setzen sich die Preisklassen zusammen?
SEO Fortbildungen sind darauf ausgelegt den Teilnehmern und somit auch den Unternehmen einen nachhaltigen Mehrwert zu bieten. Aus diesem Grund werden hochwertige SEO Seminare meist ab € 800,00 angeboten. Natürlich kann dieser Preis nicht verallgemeinert werden, schließlich legt jeder SEO Anbieter eigene Preise fest, dennoch werden qualitativ hochwertige Fortbildungen meist kaum unter einem vierstelligen Betrag angeboten. Dieser Preis setzt sich unter anderem aus den Stundensatz des SEO Trainers, der Vorbereitungszeit, den Reise-/Anfahrtskosten und den Zusatzleistungen zusammen. Damit Unternehmen und Interessenten eine Vorstellung davon erhalten, wie die verschiedenen Themenschwerpunkte voraussichtlich abgerechnet werden, finden Sie unter jedem Seminar unter „Preis“ einen entsprechenden Hinweis. Natürlich legt jeder Seminar Anbieter eigene Schwerpunkte fest und bietet andere (Zusatz)Leistungen an, daher dienen diese Preisklassen lediglich als Orientierung, wie die Themen untereinander aufgrund ihrer inhaltlichen Komplexität voraussichtlich abgerechnet werden.

Wie finde ich einen guten SEO Seminar Anbieter?

Bevor Sie sich für einen SEO Anbieter entscheiden, sollten Sie erst einmal einen Vergleich durchführen um den für Sie besten Anbieter herauszufinden. Dadurch, dass die Leistungen der meisten Anbieter schwer miteinander verglichen werden können (Unterschiedliche thematische Schwerpunkte, Leistungen, Dauer des Seminars/Coachings, Referenzen, Anforderungen..) sollten Sie sich eine Liste mit Faktoren zusammenstellen, die Ihnen bei einer SEO Fortbildung besonders wichtig sind. So können Sie leichter vergleichen und sich für einen SEO Trainer entscheiden.

Zusatztipp: Es hat sich in der Vergangenheit als sehr sinnvoll herausgestellt ein ausführliches Vorabtelefonat zu führen, in dem sich Interessent und SEO Trainer näher kennenlernen können. Damit das SEO Seminar auch wirklich ein Erfolg werden kann, sollten sowohl Interessen als auch Trainer das Gespräch nutzen um relevante Fragen abzuklären.

Wie können sich die Teilnehmer optimal vorbereiten?

Die eigentliche Vorbereitung auf einen SEO Workshop ist eher ein langfristiger Prozess. Mitarbeiter im Bereich SEO sollten sich so früh wie möglich Fragen überlegen, auf die sie bisher keine ausreichenden Antworten erhalten haben. Besonders wichtig ist auch, dass jeder SEO genau reflektiert, welche Arbeiten ihm besonders Probleme bereiten und bei welchen er das Gefühl hat, dass er seine Arbeitszeit nicht effizient nutzt. Diese Herausforderungen fallen vielen Teilnehmern meist nicht erst ein paar Stunden vor Beginn des Seminars ein, daher sollten diese Reflektionen so wie früh wie möglich stattfinden.

Generell ist es sinnvoll, wenn sich Teilnehmer folgendermaßen auf ein SEO Seminar vorbereiten:

  • Relevante Fragen notieren
  • Pünktlich sein
  • Vermeidung potentieller Ablenkungen (E-Mails, Telefonate..)
  • Ausgeschlafen sein
  • Probleme und Herausforderungen reflektieren und notieren
  • Beispiele notieren, die die Herausforderungen veranschaulichen

Wie schnell kann ein SEO Seminar stattfinden?

In den seltensten Fällen wird ein SEO Seminar bereits einen Tag nach der Buchung gehalten, da sich der SEO Trainer intensiv und individuell auf dieses vorbereiten muss. Die drei größten Faktoren, die entscheiden wie schnell ein Seminar durchgeführt werden kann, lauten: Schwerpunkte, Leistungen und Dauer. Generell werden ca. 5 Werktage benötigt um ein SEO Seminar ausführlich vorzubereiten.

Kann in einem so kurzen Zeitraum wirklich SEO gelernt werden?

Professionelle Suchmaschinenoptimierer arbeiten häufig schon viele Jahre in dieser Disziplin und besitzen daher sowohl theoretisches, als auch praktisches Wissen, welches sie fast täglich anwenden. Ein 7-Stunden SEO Seminar reicht aus um den Teilnehmern einen umfassenden Eindruck zu vermitteln, wie nachhaltig für die Suchmaschinen optimiert werden kann und welche Möglichkeiten es dabei gibt. Wer im Bereich SEO erfolgreich sein möchte, der benötigt eigene Erfahrungen und Herausforderungen aus denen er lernen kann. Ein SEO Seminar hilft dabei dieses Fundament zu legen um mit dem Sammeln dieser relevanten Erfahrungen beginnen zu können. Meist liegt der Fokus eines Seminars auf der Anwendbarkeit der Inhalte, sodass jeder Teilnehmer nach Ende der Schulung in der Lage ist eigenständig zu optimieren und SEO Strategien umzusetzen. Aus diesem Grund kann diese Frage generell mit JA beantwortet werden.

Welche Zusatzleistungen gibt es?

Jeder Anbieter einer SEO Fortbildung legt eigene Zusatzleistungen fest, die er in Verbindung mit beispielsweise einem Seminar anbietet. Im Laufe der Jahre haben sich vor allem ein Zertifikat (Schriftliche Teilnahmebestätigung), Schulungsunterlagen und eine Nachbetreuung bewährt. Einige SEO Anbieter bieten auch gleich ein Beratungsangebot mit an, sodass der SEO Trainer nicht nur die SEO Schulung leitet, sondern auch im Anschluss eine beratende Funktion übernimmt.

Welche Eigenschaften besitzt ein guter SEO Coach?

Suchmaschinenoptimierung ist eine Online Marketing Disziplin, der besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt werden muss, da sich relevanten Faktoren in einem stetigen Wandel befinden. Gute Seminarleiter wissen um diese Herausforderungen und bilden sich daher auch in ihrer Freizeit weiter. Am erfolgreichsten sind die Suchmaschinenoptimierer, die eine Leidenschaft für diese Disziplin entwickeln und auch eigene SEO-Projekte besitzen, an denen sie wachsen und ihr Know-how testen können. Doch nicht nur das SEO Know-how spielt bei der Vermittlung der Inhalte eine große Rolle, auch der Umgang mit den Teilnehmern. Gute und erfolgreiche SEO Coachs sind sehr extrovertiert und gehen auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein. Ihnen bereitet es Freude Inhalte zu vermitteln und den Teilnehmern dabei zu helfen tiefer in den Bereich Suchmaschinenoptimierung einzutauchen. Sie arbeiten sehr gewissenhaft, professionell und legen großen Wert darauf, dass die Inhalte dem Unternehmen und den Teilnehmern zukünftig bei den Umsetzungen der eigenen SEO Strategien weiterhelfen. Höflichkeit, Pünktlichkeit und ein sehr umfangreicher Wortschatz runden das Profil eines professionellen SEO Trainers ab. Hier finden Sie die relevanten Eigenschaften noch einmal im Überblick:

  • Selbstbewusst
  • Extrovertiert
  • Erfahren (Theorie & Praxis)
  • Ehrgeizig
  • Bilden sich selbst weiter
  • Sprachlich bewandert
  • Leidenschaftlich (SEO & Präsenz)
  • Professionell (Pünktlichkeit, Sorgfalt..)
  • Arbeiten nachhaltig

6 Tipps zur Vorbereitung als Teilnehmer

Viele Teilnehmer eines SEO Seminars nehmen nur selten an Fortbildungen teil, daher sollte sich auf ein Workshop optimal vorbereitet werden. SEO Fortbildungen sind nicht nur aus Gründen der Qualitätssicherung für Unternehmen und Websitebetreiber wichtig, sondern sie können auch die tägliche Arbeit im Umgang mit der Suchmaschine erheblich erleichtern. Aus diesem Grund sollten Teilnehmer die Chance nutzen Fragen zu stellen um möglichst viel Know-how aufzubauen, welches sie im Arbeitsalltag nutzen können. Damit das besser gelingt, finden Sie im Folgenden 6 praktische Tipps zur Vorbereitung auf eine Fortbildung:

Tipp 1: Mitschreiben

Einer der wichtigsten Tipps für Teilnehmer überhaupt lautet „Mitschreiben“. Schreiben Sie auch die Dinge mit, von denen Sie glauben, dass Sie sie bereits wissen. Sie können die Unterlagen auch noch zu einem späteren Zeitpunkt einsehen, sodass Ihnen eine ausführliche Mitschrift stets weiterhelfen wird.

Tipp 2: Vorbereitung

Nicht nur der SEO Coach sollte sich gründlich auf das SEO Seminar vorbereiten, auch Sie als Teilnehmer sollten die Chance nutzen und sich im Vorfeld Fragen zu überlegen. Wenn Sie erfahren haben, dass demnächst eine SEO Fortbildung geplant ist, dann fangen Sie an sich während Ihrer Arbeitsalltags zu beobachten. Was genau bereitet Ihnen Schwierigkeiten? Welche Arbeiten sind besonders mühselig und benötigen viel Zeit und Engagement? Wo sehen Sie in der Zukunft Hürden und Herausforderungen? Machen Sie sich Notizen und nehmen Sie diese mit in das Seminar, damit Sie diese Fragen nicht vergessen.

Tipp 3: Fragen stellen

Fragen spielen in Fortbildungen eine große Rolle, denn nur so erhält der Seminar-Coach ein Gefühl dafür, welche Probleme, Interessen und Themen die Teilnehmer beschäftigt. Machen Sie sich keine Sorgen, dass es dem Seminarleiter unangenehm sein könnte, wenn er viele Fragen beantworten muss. Gute SEO Coaches begrüßen Fragen, da diese dafür sorgen, dass die Coaches den Teilnehmers der Schulung auch wirklich helfen können. Scheuen Sie sich nicht Fragen zu stellen, oder nachzuhaken, ob ein bestimmter Bereich noch mal genauer erklärt werden könnte. Genau dafür ist das Seminar da!

Tipp 4: Nutzen Sie die Unterlagen

Die meisten professionellen Seminar Anbieter stellen nach Ende des Seminars Schulungsunterlagen zur Verfügung, damit die Teilnehmer das neu erlernte Know-how im Anschluss an das Seminar leichter anwenden können. Nutzen Sie diese Unterlagen und haben Sie diese stets in Reichweite. Diese Unterlagen können Ihren Arbeitsalltag erheblich erleichtern.

Tipp 5: Nehmen Sie Kontakt zum SEO Coach auf

Nutzen Sie die Pause während des Seminars und sprechen Sie mit dem SEO Trainer. Die meisten Trainer sprechen gern über Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing. Wer in dieser Branche Karriere machen möchte, der benötigt viel Leidenschaft und Enthusiasmus. Sprechen Sie auch im Anschluss an das Seminar mit dem Trainer, vielleicht kann er Ihnen noch praktische Tipps geben.

Tipp 6: Nachbetreuung nutzen

Auch wenn das Seminar bereits abgeschlossen ist und mehrere Tage vergangen sind, bedeutet das in der Regel nicht, dass Sie bei Fragen nicht mehr den Trainer kontaktieren können. Meist tauchen erst ein paar Tage nach dem Seminar Fragen auf (meist bei der Umsetzung einer vermittelten SEO Strategie). Einige SEO Trainer bieten auch im Nachhinein eine Nachbetreuung für genau diese Frage an. Nehmen Sie diese in Anspruch, es wird Ihnen sicher gern weitergeholfen.

Häufige Fehler bei einer SEO Fortbildung

Mangelhafte Bedarfserkennung

Unternehmen sollten sich vor der Buchung eines Seminars ausführlich mit der eigenen Online Marketing / SEO Strategie auseinanderzusetzen um basierend auf dieser Analyse zu entscheiden, welcher thematische Schwerpunkt in der zukünftigen SEO Schulung gewählt werden sollte. Viele Unternehmen sind auf der Suche nach einer Fortbildung ohne vorher den genauen Bedarf zu analysieren, was zur Folge haben kann, dass der Effekt des Workshops und somit auch der nachhaltige Erfolg geschmälert wird. Damit das vermittelte Know-how nach der Schulung auch optimal für die eigene SEO Strategie genutzt werden kann, sollten Unternehmen inhaltlich einen thematischen Schwerpunkt definieren.

Oberflächlicher Vergleich der Anbieter

Auch wenn Anbieter von SEO Fortbildungen schwer miteinander verglichen werden können (aufgrund der unterschiedlichen Schwerpunkte, Referenzen und Leistungen) sollten Unternehmen und Interessenten darauf achten, dass sie vor der Buchung eigene Faktoren definieren, an denen sie die Anbieter miteinander vergleichen. Lassen Sie mehrere Angebote erstellen und vergleichen Sie diese in Ruhe. Überlegen Sie vor allem auch, welche Leistungen und Inhalte Ihnen besonders wichtig sind.

Unvorbereitetes Vorabgespräch

Bevor eine SEO Schulung endgültig gebucht wird, sollte ein ausführliches Vorabgespräch mit dem Seminarleiter stattfinden, in dem Sie Ihre (vorbereiteten) Fragen stellen. Auch die meisten Seminarleiter sind an einem ausführlichen Vorabgespräch sehr interessiert um herauszufinden, welche Anforderungen der Interessent an das Seminar hat und ob die gewünschten Leistungen überhaupt erbracht werden können. Machen Sie sich vor dem Vorabgespräch Notizen mit den wichtigsten Fragen und Anforderungen und nutzen Sie dieses um zu entscheiden, ob Sie von dem SEO Anbieter ein Angebot erhalten möchten.

Mangelhafte Absprache mit dem SEO Coach

Bedenken Sie, dass Sie sich viel Stress ersparen können, wenn Sie wichtige Absprachen mit dem SEO Anbieter bzw. mit dem SEO Coach schriftlich festhalten. Missverständnisse und Irrtümer können zu einem späteren Zeitpunkt viel Arbeit und Mehraufwand bedeuten. Diese wiederum verursachen Kosten und führen zu einem gestörten Ablauf der SEO Schulung. Dazu gehören vor allem:

  • (Zusatz)Leistungen
  • Inhaltliche Schwerpunkt
  • Daten (Tag, Uhrzeit, Dauer..)
  • Kosten
  • Vorbereitungen (Catering, Equipment, Präsentationsformen..)
  • Rahmenbedingungen (Teilnehmerzahl, Unterlagen..)
  • (Benötigtes) Equipment

Sowohl der SEO Trainer als auch der Interessent sollten an einer schriftlichen Zusammenfassung des Vorabgesprächs und des Angebots interessiert sein, damit der spätere Seminarablauf nicht nur Missverständnisse gestört wird.

Mangelhafte Prüfung der Referenzen

SEO Seminare, in denen falsche oder veraltete Inhalte vermittelt werden, können sich sehr negativ auf die bereits vorhandenen Rankings und die Sichtbarkeit der eigenen Internetpräsenz in den Suchmaschinen auswirken. Aus diesem Grund sollten vor einer Buchung die Referenzen des Seminaranbieters geprüft werden, sodass Sie einen umfassenden Eindruck von dem Know-how und der Expertise erhalten.

Mangelhafte Vorbereitung

Was viele Teilnehmer, Interessenten und Unternehmen häufig vergessen: Bei einer SEO Fortbildung muss sich nicht nur der SEO Trainer vorbereiten. Sobald die Fortbildung final gebucht wurde, sollten sich sowohl die Unternehmen auf den Workshop vorbereiten (Equipment, Catering, Bestuhlung, Beamer, Whiteboard, FlipChart..) als die Teilnehmer (Fragen, Probleme und Herausforderungen notieren..). Je besser alle besser alle Beteiligten auf das SEO Fortbildung vorbereitet sind, desto höher und nachhaltiger der Erfolg.

 

Download: Kostenloses eBook „So gelingt die SEO Fortbildung“

Ihnen hat dieser sehr ausführliche Ratgeber gefallen und

Sie möchten diese Informationen auch bequem zu einem späteren Zeitpunkt nachlesen können?

Dann laden Sie sich doch einfach hier das kostenlose eBook „So gelingt die SEO Fortbildung“ runter.

Sie können gleich mit dem Download beginnen, es ist keine Anmeldung dafür nötig!

Download starten!
 

Facebook Ads SEO Fortbildung 

 

SEO Seminar 2017 ᐅ In Hamburg, Berlin, Köln und Ihrer Stadt
4.6 (91.79%) 39 votes