Anrede

]

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Unternehmen

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer

Postleitzahl und Ort

Betreff

Bitte Seminar wählen

Ihre Nachricht

Ich akzeptiere die AGBs



Damit Ihre Anmeldung erfolgreich versendet werden kann, setzen Sie bitte einen Haken bei "Ich akzeptiere die AGBs".

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Seminaranmeldung
Die Anmeldungen zu den Seminaren (Externes SEO Seminar, Inhouse SEO Seminar und Hangout SEO Seminar) müssen in schriftlicher Form (Online Formular oder E-Mail) erfolgen und stellen ein verbindliches Angebot dar. Ein Vertragsabschluss kommt erst zustande, wenn eine Bestätigung seitens des Seminarleiters Kevin Jackowski in schriftlicher Form erfolgte. Bei Seminaren mit begrenzter Teilnehmerzahl (Externes SEO Seminar und Hangout SEO Seminar) werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

2.) Rücktritt
Sie haben die Möglichkeit innerhalb von 5 Werktagen Ihren Seminarplatz ohne Angaben von Gründen zu stornieren. Sollten Sie zu dem Zeitpunkt bereits die Teilnahmegebühren bezahlt haben, so werden diese erstattet. Ein Rücktritt muss stets schriftlich erfolgen.

3.) Zahlungsbedingungen
Rechnungen sind sofort nach Erhalt zu zahlen. Zahlungen an den Empfänger sind für den Empfänger grundsätzlich kostenfrei zu leisten. Gebühren wie beispielsweise Transaktionsgebühren aus dem Ausland werden nicht vom Empfänger übernommen und müssen vom Zahlenden geleistet werden. Die Seminargebühren werden nach § 19. USTG für Kleinunternehmer ohne MwSt ausgewiesen. An einem Seminar kann nur teilgenommen werden, wenn der volle Betrag vor Seminarbeginn gezahlt wurde. Die Rechnung wird nach schnellstmöglich nach Zustandekommen des Vertrags erstellt und per E-Mail an den Teilnehmer verschickt.

4.) Stornierung der Teilnahme
Stornierungen sind stets in schriftlicher Form zu leisten. Bei Stornierungen die bis 4 Wochen vor Seminarbeginn erfolgen, wird der volle Betrag zurückerstattet. Bei Stornierungen, die weniger als drei Wochen vor Seminarbeginn erfolgen, werden nur 40% des Seminarpreises erstattet. Erfolgt eine Stornierung in weniger als 5 Werktagen vor Seminarbeginn, so ist keine Erstattung des Seminarpreises möglich. Ebenso wenig wie bei Nichterscheinen. Eine Übertragung des Seminarplatzes ist möglich, muss jedoch in schriftlicher Form mindestens 3 Werktage vor Seminarbeginn erfolgen. Wird an einem Seminar nur teilweise teilgenommen, so bestehen gegenüber dem Seminarleiter Kevin Jackowski keinerlei Rückvergütungsansprüche. Es wird der volle Betrag berechnet.

5.) Seminarannulierung
Der Seminarleiter Kevin Jackowski behält sich das Recht vor Seminare bei einer zu geringen Teilnehmerzahl (mindestens 3 Personen) abzusagen und zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden zu lassen. Bei Ausfall des Seminars durch Krankheit von Kevin Jackowski, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf die Durchführung und Leistung des Seminars. Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall besteht nicht und kann nicht eingefordert werden. Für mittelbare Schäden, insbesondere entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter, wird nicht gehaftet. Bereits geleistete Zahlungen (Teilnahmegebühren) können im Falle der Seminarannulierung seitens Kevin Jackowski zurückverlangt werden.

6.) 100% Zufriedenheitsgarantie
Allen Vollzahlern des Externen SEO Seminars wird eine 100% Zufriedenheitsgarantie gewährt. Das bedeutet, dass Teilnehmer, die mit dem Inhalt bzw. der Leistung nicht zufrieden sind, ihr Geld zurück erhalten. Hierbei handelt es sich ausschließlich um das Seminarticket im Wert von € 360,00. Reise, Anfahrt- oder ähnliche Zusatzkosten werden nicht mit übernommen. Die 100% Zufriedenheitsgarantie greift nicht bei rabattierten Seminargebühren (z.B. Studentenrabatt). Um vom Studentenrabatt profitieren zu können, muss ein schriftlicher Nachweis erbracht werden.

Damit die Zufriedenheitsgarantie greift, muss bereits nach Ende des Seminars im Seminarraum mit dem Trainer Kevin Jackowski über diese Garantie gesprochen und diese eingefordert werden. Ansprüche, die Tage nach dem Seminar gestellt werden, werden nicht berücksichtigt und haben keinerlei Wirkung mehr. Die Einforderung der Garantie muss vor Ort und schriftlich erfolgen, ansonsten verfällt diese.

7.) Urheberrechtswahrung
Alle Seminarteilnehmer verpflichten sich ohne schriftliche Genehmigungen keinerlei Informationen aus dem Seminar nach außen zu tragen und bzw. oder öffentlich zugänglich zu machen, weder in schriftlicher, audio- oder digitaler Form. Aufzeichnungen, Fotos oder Dokumentationen während des Seminars sind ohne schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt. Die Seminarunterlagen unterliegen dem Urheberrecht und sind nur für die Teilnehmer des Seminars gedacht. Diese dürfen nicht vervielfältigt, öffentlich zugänglich gemacht, oder an Dritte weitergegeben werden.

8.) Haftung
Jedes Seminar wird vom Trainer Kevin Jackowski sorgfältig vorbereitet und nach dem neuesten Wissensstand vorbereitet und durchgeführt. Der Trainer Kevin Jackowski übernimmt für Empfehlungen, Rat und Know-how Transfer keine Haftung, ebenso wenig wie für die Anwendung dieser Techniker durch die Teilnehmer während des Seminars oder im Anschluss. Es besteht die Möglichkeit, dass sich einige Techniken und Maßnahmen negativ die Internetpräsenz und das Suchmaschinenranking auswirken. Vom Trainer Kevin Jackowski wird dafür keine Haftung übernommen. Kevin Jackowski haftet ausschließlich für Schäden, die grob fährlässig verursacht wurden.

9.) Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Hamburg

10.) Schlussbestimmungen & Salvatorische Klausel
Für unsere Geschäftsbeziehungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen oder eine Regelung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Abweichend ausgehandelte Abmachungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind.